Skip to the content

Mail Druck + Medien GmbH hat aus der Marktentwicklung die richtigen Schlüsse gezogen. Heute ist das mittelständische Unternehmen auf die komplett digitale Herstellung von Rollen-Haftetiketten spezialisiert. Das Unternehmen hat eine Fertigungslinie aufgebaut, mit der auch kleine Losgrößen von Rollen-Haftetiketten wirtschaftlich hergestellt werden können. Als Pionier im Digitaldruck wurde schon bereits 1993 mit den ersten Digitaldrucksystemen farbig gefertigt. In der digitalen Rollendrucktechnik wurde auch bereits vor über 20 Jahren mit der Fertigung kleinster Druckauflagen Erfahrung gesammelt. Der Digitaldruck bietet hier enorme Vorteile, da keinerlei Druckplatten oder Klischees mehr benötigt werden und auch die entsprechenden Rüstkosten entfallen. Mit dem Digitaldruck war es erstmals möglich, auch kleinste Auflagen noch wirtschaftlich zu fertigen. Durch das Prinzip des digitalen Rollendrucks bot sich dieses Druckverfahren auch optimal zur Herstellung von mehrfarbigen Haftetiketten an.

Haftetiketten auch in kleinen Auflagen, kurzfristig gefertigt und geliefert. Sonderformen und unzählige Varianten sind unsere Spezialität. Dank Digitaldruck und Laserschneidtechnik ist ohne Werkzeug und Druckformkosten. Verkaufsstarke Haftetiketten bringen Ihr Produkt nach vorne!

Mit der digitalen Drucktechnik werden Etiketten in vielfältiger Form und Größe in wechselnden Auflagen hergestellt. Das konventionelle Stanzen der Etiketten bremst den rationellen Arbeitsfluss allerdings wieder aus, da für jede Etikettensorte ein eigenes Stanzwerkzeug/Stanzblech hergestellt und auch eingerichtet werden muss. Für diese unbefriedigende Situation suchte Mail Druck + Medien im Jahre 2007 intensiv nach einer Lösung und entwickelte mit einem Maschinenbaupartner eine Laserschneidanlage die für Endbearbeitung der Rollen-Haftetiketten. Laserschneiden ist im Metallbereich schon lange im Einsatz, für das Schneiden von Papier musste die Anlage aber noch weiterentwickelt werden, damit Verfärbungen an den Etikettenrändern eliminiert werden und eine Produktion „on the fly“ ermöglicht wurde. Mittlerweise laufen die Gesamtsysteme bei Mail Druck + Medien in einem hoch automatisierten Workflow komplett digital. Es können jede Art und Menge an Rollen-Haftetiketten in hoher Qualität ohne Stop hergestellt werden.

Neben den klassischen Druckverfahren liegen unsere Spezialgebiete im Digitaldruck und besonders der Herstellung von Rollen-Haftetiketten mit Laserschneidanlagen. Hier benötigen wir für die Produktion keine Klischees und Stanzformen (Weltneuheit). So ergänzt das Laserschneiden die Vorteile des Digitaldrucks und eine kostengünstige Herstellung von Etiketten auch in kleinen Auflagen ist nun endlich wirtschaftlich möglich. Bereits 2008 fertigen wir Etiketten nach diesem von uns patentierten Verfahren.

Die eingesetzten Digitaldrucksysteme für die Etikettenproduktion verwenden geruchslosen Trockentoner, der für den direkten und indirekten Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen ist. Der Toner entspricht den strengen FDA Anforderungen und auch der schweizerischen Lebensmittelverordnung. Auch Zertifikate und Zulassungen für viele Markenartikler liegen vor.

Die Vorteile sind natürlich nicht nur für Lebensmitteletiketten wichtig, unter dem Geschichtspunkt der Schonung der Umwelt sind diese ökologischen Eigenschaften auch für alle anderen Etikettenverbraucher ein starkes Argument.

Gedruckt wird generell mit lebensmittelzertifizierten Farben, die keine Mineralöle oder Lösungsmittel enthalten. Die Produktion erfolgt komplett digital, ohne den Einsatz von Kunststoffklischees oder chemisch entwickelter Druckplatten. Sogar die Stanzformen entfallen komplett, da mit innovativer Laserschneidtechnik gearbeitet wird.

Mail Druck + Medien fertigt unter dem Markenzeichen Das grüne Etikett® Folienetiketten, die aus erneuerbaren Rohstoffquellen gewonnen werden. Zudem werden auch Haft-Etiketten auf Recyclingpapier, Steinpapier und Graspapier produziert.

Großer Wert wird auf eine umweltgerechte Fertigung gelegt

Mit der digitalen Drucktechnik werden Etiketten in vielfältiger Form und Größe in wechselnden Auflagen hergestellt. Das konventionelle Stanzen der Etiketten bremst den rationellen Arbeitsfluss allerdings wieder aus.

Als Lösung hierfür wurde von Mail Druck + Medien GmbH im Jahre 2007 eine Laserschneidanlage für die Endbearbeitung der Rollenhaftetiketten entwickelt und patentiert.

Laserschneiden ist im Metallbereich schon lange im Einsatz, für das Schneiden von Papier aber eher unbekannt und noch fast gar nicht im Einsatz. Diese Technik fand erst in den letzten Jahren etwas mehr Beachtung. Unsere vollautomatisierten Produktionslinien sind das Ergebnis einer zehnjährigen Erfahrung mit den Laserschneidanlagen.

Heute können jede Art und Menge an Rollenhaftetiketten in hoher Qualität in kürzester Zeit produziert werden. Das Erstellen von Druckformen und teuren Stanzwerkzeugen und Stanzblechen entfällt ebenfalls. Eine Kostenersparnis die wir gern an unsere Kunden weitergeben.

+49 5223 65009-0

service@mail-druck.de